Pflanzenfarbe-Info

© text: étoile haute coiffure sylt

 

Was sind Pflanzenfarben?

Pflanzenfarben sind reine pflanzliche, ohne H2O2 (Wasserstoffsuperoxid) wirkende Färbemittel, z.B. aus getrockneten, pulverisierten Blättern des Zypernstrauchs entsteht eines der ältesten und natürlichsten Färbe- und Pflegemittel der Welt, >> Henna<<.

Deren gibt es noch sehr viele, z.B. Kamille, Blauholz, Rotsandelholz, Indigo, Catechu, Rhabarberwurzel, Walnußschale und viele mehr. Bitte fragen Sie unsere Fachkräfte danach und lassen sich Ihre individuelle Mischung anfertigen.

Wie wirken Pflanzenfarben?

Die Haaroberfläche zieht sich von der Pflanzenfarbe zusammen. Sie wirkt astringierend (Gerbsäure). Auf dem geglätteten Haar reflektiert das Licht mit herrlichem Farbspiel und das Haar bekommt Glanz und Festigkeit. Bei fettigem Haar wirkt das in der Pflanzenfarbe enthaltene Tannin regulierend auf die Talgdrüsen. Den meisten ist nicht bekannt, daß z.B. Henna mit Salbei, Kamille und Sandelholz keim- und pilztötende Eigenschaften besitzt und die Kopfhaut revitalisiert und kräftigt. Es regeneriert die Kapillarzellen und wirkt zusätzlich gegen Schuppen und Haarausfall.

Welche Pflanzenfarben gibt es?

Klicken Sie für weitere Informationen einfach in der Tabelle auf die entsprechende Farbe:

mahagonie braun Sylter Sand
kupfer schwarz Sylter Bernstein
chesnut Glanzpackung hell Vorbehandlung Dunkel
kupfergold Glanzpackung dunkel  
walnuß Champagner  

mahagonie

Ergibt welche Farbe: - kräftiges, leicht blaurotes mahagoni-rot, im dunkelblonden Bereich

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis weiß

spezielle Hinweise: - bei hellen Haaren kann mit schwarz gemischt werden, das Ergebnis ist dann gedämpfter

 

Home    nach oben Î

kupfer

Ergibt welche Farbe: - helles, kräftiges orangerot mittelblonder Bereich

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis weiß

spezielle Hinweise: - bei der Anwendung auf hellem Haar ergibt es ein sehr kräftiges rotorange, bei dunkelbraunem Anwendungsbereich einem warmen orange Ton, leichte Aufhellung von max. einem Naturton

 

Home    nach oben Î

chesnut

Ergibt welche Farbe: - warmer haselnuß Ton dunkler bis mittelblonder Bereich

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis mittelblond

spezielle Hinweise: - ergibt im braunen Bereich warme schokoladige Nuance

 

 

Home    nach oben Î

kupfergold

Ergibt welche Farbe: - leicht blond-rote Reflexe, helblonder Bereich

Anwendungsbereich: - mittelblond bis hellblond

spezielle Hinweise: - zur Strähnenabdeckung falls leichter Rotton ewünscht

 

Home    nach oben Î

walnuß

Ergibt welche Farbe: - warme, mittelgoldblonde Nuance, mittelblonder Bereich

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis weiß

spezielle Hinweise: - gut für weiße Hare, die in einem mittelblonden Bereich gefärbt werden sollen

 

Home    nach oben Î

braun

Ergibt welche Farbe: - warmer brauner Ton dunkelblonder Bereich

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis weiß

spezielle Hinweise: - besonders gut für stark ergraute Haare

 

 

Home    nach oben Î

schwarz

Ergibt welche Farbe: - färbt einen Ton tiefer

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis mittelblond

spezielle Hinweise: - mattierende Farbe zum Abschwächen des Rottons. Nie allein anwenden! Gefahr eines Grünstichs, färbt nicht schwarz! Nicht auf blondierte Haare geben, ideale Kombination mit mahagoni.

 

 

Home    nach oben Î

Glanzpackung hell

Ergibt welche Farbe: - leichter Goldton, hellblonder Bereich

Anwendungsbereich: - mittelblond bis hell-lichtblond

spezielle Hinweise: - zum Mischen und zur Farbabschwächung aller Pflanzenfarben. Als Glanzpackung für Fülle und Glanz der Haare

 

 

Home    nach oben Î

Glanzpackung dunkel

Ergibt welche Farbe: - Goldton, mittelblonder Bereich

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis mittelblond

spezielle Hinweise: - siehe Glanzpackung hell

 

Home    nach oben Î

Champagner

Ergibt welche Farbe: - warmer beigeblonde Ton, lichtblonder Bereich

Anwendungsbereich: - hellblond bis weiß

spezielle Hinweise: - hervorragend zum Abdecken blondierter Strähnen

 

 

Home    nach oben Î

Sylter Sand

Ergibt welche Farbe: - hellblond - beigegold hellblonder Bereich

Anwendungsbereich: - mittelblond bis weiß

spezielle Hinweise: - ergibt bei weißen Haaren ein lebhaftes Blond

 

 

Home    nach oben Î

Sylter Bernstein

Ergibt welche Farbe: - satter honig-bernstein Ton, mittel- bis hellblonder Bereich

Anwendungsbereich: - mittelblond bis weiß

spezielle Hinweise: - gut geeignet zur Strähnenauffrischung

 

 

Home    nach oben Î

Vorbehandlung Dunkel

Ergibt welche Farbe: - Hellbraun-dunkelblond

Anwendungsbereich: - dunkelbraun bis mittelblond

spezielle Hinweise: - abdecken weißer/grauer Haare

 

 

Home    nach oben Î

Hairothek Gerd, Bergerstr. 23, 40213 Düsseldorf, Tel. 0211 / 32 59 20, ehemaliger Inhaber: Gerd Schwederski